WeeklyPic – Wochenbild 24/2021

Für das Wochenbild im WeeklyPic-Projekt habe ich mich wieder auf das Motorrad gesetzt und bin, diesmal mit meinem Sohn, Zechen abgefahren.

Das Ergebnis ist ein Foto des wohl berühmtesten Fördergerüsts im Ruhrgebiet, das der Zeche Zollverein.

Die Zeche Zollverein war mal eine der größten Zechen im Ruhrgebiet und ist nach Schließung in vielfältige Nutzung übergegangen. 2001 wurde der Komplex zum UNESSCO-Welterbe.

Zeche Zollverein – Förderturm

Der Förderturm steht über dem ehemaligen Schacht XII und wurde zwischen 1928 und 1932 aufgebaut.

Der gesamte Komplex wurde von den Architekten Schupp und Kremer als durchrationalisierte Schachtanlage geplant.

Da es sehr viele fotografische Ecken gibt, werde wohl noch ein paar Fotos in diesem Blog auftauchen.

Ergänzend dazu weitere Fotos aus dem Komplex:

Auch zur Zeche Zollverein gehört der Förderturm der Schächte 3/7/10, welche heute das Phänomania Erfahrungsfeld beherbergt, ein Museum zum mitmachen.

Zeche Zollverein – Schacht 3/7/10

Das war die kleine Tour, aufgenommen wurden die Fotos mit der Canon 6D Mark II und dem Tamron SP 24-70mm F2.8 VC USD. Die Bearbeitung erfolgte in Adobe Lightroom Classic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.