Meine letzte Urlaubswoche begann mit einem Termin beim TÜV, um mein Motorrad wieder zu bestätigen.

Ich habe dazu die Gelegenheit genutzt wieder etwas öfter Motorrad zu fahren.

Ich habe mir daher einige bedeutsame Industriedenkmäler sowie eines der Wahrzeichen der Stadt als Ziel ausgeguckt.

Mit dem ersten Ziel habe ich allerdings die Grenze meiner Stadt verlassen und die Zeche Ewald in Herten besucht.

Das nächste Ziel meiner Fahrt war dann Zeche Consolidation.

Durch die Hitze in dieser Woche habe ich dann die anderen Sehens-würdigkeiten auf den nächsten Tag verschoben.

Dort habe ich zuerst die Arena auf Schalke besucht.

Weiter ging die Fahrt durch die Stadt zur Zeche Nordstern mit seinem Wahrzeichen, dem Herkules.

Der Abschluß meiner kleinen Tour machte dann die Zeche Hugo im Norden der Stadt.

Ich denke, dass ich so eine Tour wohl noch öfter machen werde.

Mal sehen was es in der nächste Woche geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.